Skip to main content

Was ist besser: Latzug zur Brust oder in den Nacken?

Diese Frage lässt sich recht eindeutig beantworten: Die Ausführung „Latziehen zur Brust“ wird von den meisten Experten als effektiver angesehen, da damit mehr Muskelfasern getroffen werden als mit „Latziehen in den Nacken“. Dies liegt daran, dass bei der Ausführung zur Brust der Trainingsbereich größer ist, da das Gewicht weiter bewegt werden muss.

Dennoch sollte man auch die Ausführung „Latzug in den Nacken“ absolvieren um den Körper beziehungsweise den Rücken ganzheitlich zu beanspruchen. Hierbei ist es wichtig zu Beginn die Schultern aufzuwärmen, da diese Ausführungsvariante die Rotatoren der Schulter mitbeansprucht.



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *