Skip to main content

Klimmzüge oder Latzug, was ist besser?

Sowohl Klimmzüge als auch die Übungen an der Latzugmaschine spielen eine wichtige Rolle beim Muskelaufbau.

_____________________________________________________________________________________________

Vorteile des Klimmzugs:

  • Mehrere Gelenke sind involviert (Mehrgelenks-Übung)
  • Beansprucht den ganzen Oberkörper [Schulter, Trapez-Muskel, Latissimus, Bauch (Stabilisation), und zum  Teil auch die Brust]
  • Verschiedene Techniken können verschiedene Muskelgruppen beanspruchen
  • Geringes Verletzungsrisiko, da nur sehr schwer abgefälscht werden kann.

Nachteile des Klimmzugs:

  • Nicht für jeden machbar; Anfänger können sich Gummibänder zur Hilfe nehmen.
  • Gewichtssteigerung kompliziert

_____________________________________________________________________________________________

 

Vorteile der Latzugmaschine:

  • Isoliert besonders den Latissimus
  • Verschiedene Griffarten beanspruchen verschiedene Muskelgruppen
  • Gewichtsteigerung leicht möglich
  • Auch für Anfänger geeignet, da man geringeres Gewicht als das eigene Körpergewicht verwenden kann.

Nachteile der Latzugmaschine:

  • Technik muss richtig erlernt werden um den Latissimus zu treffen.

_____________________________________________________________________________________________

Fazit

Die Übungen an der Latzugmaschine können helfen einen gesunden und starken Rücken aufzubauen, dennoch sollte man auch Klimmzüge in das eigene Training miteinbeziehen um den Muskel zusätzlich auf neue Art und Weise zu beanspruchen.



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *